Punta Cana – die andere Karibik

Meine 7-tägige Seminarreise mit der TUI bringt mich im Oktober in die Dominikanische Republik.

Los geht’s in die Karibik! Schon bei der Landung in Punta Cana Flughafen staune ich über die ausgeprägte grüne Landschaft der Dominikanischen Republik. Denn im Vergleich zu Haiti, mit der sich die „Dom.Rep.“ die schöne Insel Hispaniola teilt, hat diese Region nicht nur wunderschöne Postkartenstrände mit karibisch, türkis-grünem Meer und weißen Palmenstränden zu bieten, sondern auch beeindruckende Gebirgszüge und tropische Regenwälder.

Ein gutes Beispiel ist der nahe gelegenen Berg Redonda mit über 330 m Höhe: dort gibt es eine der vielen, beliebten Schaukeln auf der man den Blick über die Karibik schweifen lassen kann und das Gefühl hat, den Wolken nah zu sein.

Ein weiteres, nicht weit entferntes Ausflugsziel, ist die sogenannte „Bacardi Insel“ Cayo Levantado, die durch die neu gebaute Schnellstraße von Punta Cana aus und einer kurzen Speedboat-Fahrt, in nur kürzester Zeit erreicht werden kann. Mit einer leckeren Pina Colada in der Hand und der Schnorchelausrüstung in der anderen, kann man hier einen wunderschönen Tag verbringen.

Innerhalb der Woche habe ich viele Hotels näher kennenlernen dürfen und einige Empfehlungen für Sie parat. Zwei Hotels möchte ich bereits jetzt schon vorstellen:

Das „Natura Park Beach Eco Resort & Spa“ hat eine unglaublich natürliche und sehr einladende Atmosphäre. So einladend, dass sich verschiedenste Vogelarten, wie auch Schildkröten, hier heimisch fühlen. Besonders schön ist es, sich abends auf dem eigenen Balkon zu setzen und das Treiben in der Gartenanlage zu beobachten. So lassen sich viele verschiedene Vogelarten, sogar Flamingos und Pfaue, beobachten. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und bieten viel Raum. Auch der Strand kann sich sehen lassen: läuft man den Strand in die eine Richtung weiter, trifft man auf ein Naturschutzgebiet, auf der anderen Seite auf verschiedene Wassersport und Ausflugsmöglichkeiten.

Auch das „Royalton Bavaro Resort & Spa“ ist ein wunderschöner Ort, um entspannte Tage zu verbringen. Das Hotel bietet ausschließlich Juniorsuiten, die mit verschiedenen Ausblicken bzw. Extras wie einem Swim-up Pool buchbar sind. In der Anlage gibt es auf dem Weg von der Rezeption bis zum Meer verschiedene Angebote, so wie beispielsweise einen Lazy River, mit einer integrierten Pool Bar, den FloRider (eine Surfmaschine) und eine kleine Minigolf Anlage. Für die kleinen Gäste gibt es auch einen schönen Wasserspielplatz. Das Essen im Royalton ist sehr vielseitig und wirklich lecker, so gibt es beim Frühstückbuffet sogar eine Honigwabe und einen extra Stand mit einem Smoothie-Maker, wo Sie Ihren eigenen Smoothie nach Belieben mischen lassen können. Auch das Abendprogramm ist wirklich geschmackvoll und angenehm. Während meines Aufenthalts wurde das Musical „Der König der Löwen“ aufgeführt: es war großartig!! An der Bar konnte man einer tollen Live Band lauschen und das Tanzbein schwingen.

Die Dominikanische Republik ist ein Allrounder! Neben dem wohlverdienten Entspannungsurlaub am Traumstrand Punta Cana, bietet die Insel zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Interesse geweckt? Dann schauen Sie noch heute in unserem Reisebüro vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Ihre Christin Schlegel